Logo der KG Froschköppe e.V. Brüchermühle

Wieder einmal luden die Froschköppe aus Brüchermühle zur traditionellen Karnevalssitzung der KG in das Dorfhaus nach Gaderoth ein. Entsprechend groß war die Vorfreude der Jecken Damen im Saal beim umjubelten Einzug der Froschköppe.

Die Dancing Kids des RKV zeigten zu Beginn ihr Können und rissen die Damen direkt wieder von den Plätzen.

Was wäre die Damensitzung ohne die Breiderhoffs. Mit ihrem gekonnten Wortwitz nahmen Sie die Beziehung zwischen Mann und Frau auf die Schüppe, wobei es Männer bei einer Damensitzung traditionell etwas schwerer haben.

Die Froschköppe zeigten dann mit Ihrem Sktetch im Kino, dass Sie sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen und begeisterten ihr Publikum.

Prinz Reini I an der Spitze des Denklinger Dreigestirns brachte die Stimmung im Saal zum kochen, bevor die Ata Girls auf dieser Stimmungswelle weiter surften, getreu dem diesjährigen Sessionsmotto der Froschköppe: "Surfen auf der hohen Welle mit Sonne Spaß und viel Kamelle".

Der Bierkastentanz der Froschköppe begeisterte die Damen genau so, wie die Froschkopp Männer als Backstreet Boys.

Prinz Markus I und seine Prinzessin Benne aus Wildberg ließen mit Ihren Sambaklängen die Damen auf den Bänken tanzen.

Zum krönenden Abschluss feierte die KG noch einmal mit den jecken Weibern während eines Partyhitmixes auf den Tischen im Saal.

Dies bedeutete zwar den Abschluss des Programmes, die Karnevalsparty ging aber noch bei bester Stimmung lange, lange weiter.